Tagungen & Weiterbildung 

Tagungen und Weiterbildung

Eine gute Qualifikation von Landwirten ist heutzutage ein Schlüssel für eine erfolgreiche und nachhaltige Landbewirtschaftung. Noch nie zuvor waren die Forschungsaktivitäten im ökologischen Landbau so umfangreich wie heutzutage. Leider kommt von den neu gewonnenen Erkenntnissen nur wenig bei den Praktikern an. Aus diesem Grund ist ein professionellen Wissenstransfer von der Forschung in die Praxis nötig. Der Thüringer Ökoherz e.V. versteht sich als Vermittler an dieser Schnittstelle und entwickelt gemeinsam mit den Verbänden ein bedarfsorientiertes Weiterbildungs- und Qualifikationsprogramm für Landwirte.

Exkursion Soziale Landwirtschaft in Thüringen

Immer mehr Landwirte entscheiden sich dazu, sich neben ihrer landwirtschaftlichen Tätigkeit auch im Feld der Sozialen Arbeit zu engagieren. Was gilt es für eine erfolgreiche Umsetzung des Vorhabens Soziale Landwirtschaft zu beachten? In Vorbereitung auf den Weiterbildungskurs Soziale Landwirtschaft am Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel in Witzenhausen bietet das Beratungszentrum Soziale Landwirtschaft beim Thüringer Ökoherz e.V. gemeinsam mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft Exkursionen auf Höfe mit Sozialer Landwirtschaft in Thüringen an. Die Hofexkursionen geben Einblick in unterschiedliche Ansätze Sozialer Landwirtschaft. Als Experte begleitet und moderiert Dr.Thomas van Elsen, Deutsche Arbeitsgemeinschaft Soziale Landwirtschaft (DASoL) die Exkursion. Diese richtet sich insbesondere an Landwirte und Fachleute sozialer Berufe, die selbst im Bereich Soziale Landwirtschaft aktiv werden wollen.

Wann?

Freitag, 28.04.2017

10.00 – 13.00 Uhr Gut Sambach (vielseitiger ökologisch wirtschaftender Landwirtschaftsbetrieb mit psychisch kranken Menschen)

Hofbesichtigung und Gespräch mit Dr. Friedhelm Feindt

14.30 – 17.00 Findewege (Zielgruppe: Jugendliche; intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung)

Hofbesichtigung und Gespräch mit Tobias Schäfer

 

Weitere Informationen entnehmen Sie  bitte der Einladung. Um Anmeldung wird bis zum 27.03.2017 gebeten.

Bei Fragen wenden Sie sich an c.baumbach-knopf@oekoherz.de, 03643/ 4953090

 

Rückblick 8. mitteldeutsches Biobranchentreffen


Am 26.10.2015 fand im Deutschen Gartenbaumuseum Erfurt das mitteldeutsche Branchentreffen statt.  Unter dem Thema  „Regionalität mit Weitblick-Erzeuger und Handel im Dialog“ fanden sich Teilnehmende aus verschiedenen Bereichen der Öko-Branche zusammen:  besonders wichtig war dabei ein reger Informationsaustausch und die Möglichkeiten sich untereinander zu vernetzen.
 Interessante  Einblicke in die mitteldeutschen  Wege der Direktvermarktung und in den regionalen Handel mit Biowaren boten die verschiedenen Referate und Impulsvorträge.
Ein Grußwort der Thüringer  Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Keller gab Einblicke in Thüringens Landwirtschaftspolitik.  Impulsreferate zeigten den Status Quo der Biolandwirtschaft mit ihren Chancen und Problemen, danach wurden   Best-Practice Beispiele wurden vorgestellt . Alle Präsentationen der Referate des Tages sind nun auf dieser Seitehttps://www.wetransfer.com/downloads/6b870e86d81b780afe9493a41f9999a920151119070657/031647709d2eca3f7abccc28892d056a20151119070657/7694d3 veröffentlicht, um interessierten Menschen die Möglichkeit zu bieten Zahlen, Daten und Fakten nachzuvollziehen.

Wir bedanken uns für diese gelungene Veranstaltung bei allen Referenten, Teilnehmern, Förderern und für die  leckere Verpflegung mit Lebensmitteln Naturkost Erfurt.

5. Thüringer Direktvermarkterforum

Am 02.03.2015 fand das 5. Thüringer Direktvermarkterforum  in Erfurt unter der Trägerschaft des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft statt. Ziel der Veranstaltung war die Vernetzung von Direktvermarktern der konventionellen und ökologischen Branche mit Akteuren der Außer-Haus Versorgung. Grundlage bilden hier Studienergebnisse des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft und Forsten aus 2013/14 zur Leistung und Bedarfs der Landwirtschaft, bzw. des Gastronomiegewerbes.

Tagungsinformation und Programm
Pressemitteilung

Grundlegende Studien des Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) zum 5. Direktvermarkter Forum und Workshop Großküche:

Studie_Großküchen_Bedarf_2014
Studie_Direktvermarktung_2014

Beiträge der Referenten des 5. Direktvermarkter Forum und Workshop Großküche:

DVForum 2015_Finanz_Groß
> DVForm2015_Catering_Lüdke
DVForum2015_GroßküchenBedarf_Kipp
DVForum2015_Großküche_Maier
DVForum2015_Großküche_Bonfig
DVForum2015_Vermarktung_Maier
> DVForum2015_Tischvorlage

Kontakt: Louise Gilbert | l.gilbert@oekoherz.de


Frühere Tagungsbeiträge

Folgende Tagungsbeiträge stehen als pdf-Dateien zur Verfügung: